BUND Kreisverband Odenwald

ENTEGA Vereinsaktion 2020

30. November 2020 | Streuobstwiesen

Das BUND-Projekt ist in die Endabstimmungsrunde im Wettbewerb ENTEGA Vereinsaktion 2020 gelangt!

Das BUND-Projekt 'Misteln entfernen in Rimhorn' hat es in die Finalrunde im Wettbewerb ENTEGA Vereinsaktion 2020 geschafft!

Der BUND wirbt für sein Projekt, die z.T. 80 Jahre alten Apfelbäume in Rimhorn von Misteln zu befreien, damit sie noch weitere 20 Jahre leben können.

Ab sofort bis zum 2.12. geht es um die Höhe der Förderprämie. Wir bitten nochmals um Ihre Stimme, die aber diesmal nur ein mal pro email-Adresse gewertet wird (wer zwei Adressen hat, kann zwei mal abstimmen).

Jetzt gleich bis übermorgen 02.12.2020 12:00 Uhr unter folgendem Link abstimmen

https://vereinsaktion.entega.de/profile/bund-für-umwelt-und-naturschutz-deutschland-bund/

Das System zeigt jetzt keine Stimmenzahl mehr an - also nicht verunsichern lassen! Danke für Ihre Unterstützung. Das BUND-Projekt ist eines von zwei Vorhaben, die in diesem Wettbewerb von Umweltverbänden vorgeschlagen wurden. Im Finalentscheid stehen 24 Projekte. Der NABU hat im Bereich Groß-Gerau ein weiteres Umweltschutzprojekt, das Sie ebenfalls parallel unterstützen könnten.

https://vereinsaktion.entega.de/profile/nabu-kreisverband-gro%c3%9f-gerau/

Wir bitten um Ihre Stimme für Projekte der Umweltverbände.

ENTEGA schrieb:

FINALE

Vom 30. November 2020 um 10 Uhr bis zum 02. Dezember 2020 um 12 Uhr entscheidet sich, mit welcher Summe die fünf Vereine je Region gefördert werden. Im Finale wird per Eingabe der E-Mail-Adresse abgestimmt und alle Finalisten starten erneut mit null Stimmen. Anders als in der Qualifikationsphase kann dann im gesamten Finale nur noch einmal pro E-Mail-Adresse abgestimmt werden. Ihre E-Mail-Adressen werden nicht für Werbezwecke verwendet und nach Wettbewerbsende gelöscht. Eingehende Stimmen werden manuell geprüft und nicht mehr live angezeigt. Die Stimmen werden nach Ende des Finales kontrolliert und das Endergebnis am 04. Dezember 2020 freigeschaltet.

Zur Übersicht