BUND Kreisverband Odenwald

Pflanzenbasar

Der Ortsverband organisiert seit 2017 einen Pflanzenbasar. Hier können Ableger aus dem eigenen Garten oder übriggebliebene Setzlinge für den Gemüsegarten eine neue Freundin finden. Etwa 30 Gartenfreundinnen und Gartenfreunde aus Höchst und Umgebung beteiligen sich jedes Jahr an dieser Aktion und stellen zwischen 400 und 600 Pflanzen zur Verfügung. Wer eine Pflanze mitnehmen möchte wird um eine Spende für die Hospizgruppe der Sozialstation Höchst i.Odw. gebeten. So kann der BUND jedes Jahr 800 bis 1.000€ für diese ehrenamtliche Leistung übergeben.

BUND Pflanzenbasar 2021 in Höchst

Liebe Pflanzenfreundinnen und -freunde,

Leider muss der vom BUND organisierte Pflanzenbasar abgesagt werden. Es findet ein privater Ersatz am 22.05.21 statt. 
Unten finden Sie einen Ortsplan mit Punkten, auf denen erkennbar ist, welche und wieviele Pflanzen am 22.05.21 an dieser Stelle stehen. Die Pflanzen sind leicht zugänglich und können einfach mitgenommen werden. Damit ist kein Kontakt zwischen Ihnen und dem Anbieter notwendig. Wir bitten um eine Spende zugunsten der Hospizgruppe der Sozialstation Höchst auf das Konto des BUND-Odenwald. 

GLS Gemeinschaftsbank e.G.
IBAN: DE85 4306 0967 6027 5401 00
BIC: GENODEM1GLS
Betreff "Pflanzen"

Basar 2021

Der Ortsverband Höchst-Breuberg des BUND organisiert am 14. Mai 2021 wieder den Pflanzenbasar.

Der Erlös ist für die Hospizgruppe der Sozialstation Höchst e.V.

Die Anmeldung kann möglichst bald schriftlich erfolgen oder per e-Post an

BUND.Hoechst-Breuberg(at)BUND.net
Betreff: Pflanzenbasar 2021
Ortsverband Höchst-Breuberg

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer: Pflanzenbasar 2021

Basar 2020

Der gut bestückte Basar 2020

Das BUND-Team 2020

Der Erlös des Basars wird nach der Geldwäsche wegen Corona an die Hospizgruppe übergeben

Ihr Ansprechpartner

Hans Hofferberth


E-Mail schreiben